Moraira Teulada

Moraira ist eine Gemeinde an der Costa Blanca in der autonomen Gemeinschaft Valencia, befindetet sich im Nordosten der Provinz Alicante, in der Comarca Marina Alta. Es hat etwa 11.000 Einwohner und hat zwei Ballungszentren, die von Teulada, befindet sich im Inneren, und dass von Moraira, ein kleines Fischerdorf an der Küste von Tourismus dominiert und befindet sich 4 Kilometer von der ersten.

Teulada-Moraira ist eine kleine und sehr angenehme Stadt mit natürlichen Stränden, felsigen Buchten und sandigen Stränden; Ein altes Fischerdorf, das sich in den letzten Jahren in den Sommermonaten als beliebtes Reiseziel entwickelt hat, aber seine Originalität bewahrt hat. Das Schloss des Strandes ist das Wahrzeichen der Stadt.

Die Entfernung nach Alicante beträgt 77 Kilometer, was sehr bequem ist, da beide Standorte auf der Autobahn AP-7 vereinigt sind.

Das Wetter in Teulada Moraira

Das Klima dieser Stadt ist praktisch das gleiche wie in allen Gemeinden der Region der Marina Alta, im Allgemeinen, wenig regnerisch im Laufe des Jahres, heiß im Sommer und wenig kalt und mild im Winter. Vom Dorf aus können Sie die Schneefälle sehen und erleben, die im Winter in der Sierra de Berni auftreten.

Aktivitäten in Teulada Moraira

Die Feierlichkeiten werden zu Ehren von San Vicente Ferrer vom Sonntag nach Ostern gefeiert, im April oder Mai, nach dem liturgischen Kalender, wobei der Haupttag am Montag, wo zu hervorheben ist die Prozession von St. Vincent. Sie können auch spektakuläre Feuerwerke, Kavalkade und Färsen genießen. 

In Moraira werden die Feierlichkeiten der Mauren und Christen in den ersten zwei Wochen im Juni gefeiert.

Eine andere Feier hervorzuheben ist die "Moscatel". Es wird gefeiert, alle ersten Samstage im September , zum gedenken das die Gemeinde  berühmte Weinberge hat , mit der Traube von Moscatel, Rohstoff für den berühmten Schnaps genannt "MISTELA ".

Was in Teulada-Moraira zu sehen

Teulada-Moraira ist eine touristische Stadt und eine der Hauptattraktionen sind die Strände. Der wohl berühmteste ist der kleine, muschelförmige Strand von Portet, der von der Cap D'or Halbinsel geschützt ist. Von diesem Strand aus beginnt eine einfache Wanderroute durch eine Natur Gegend.

Am Fuße des Schlosses liegt der Strand von  ' l ' AMPOLLA ', das belebteste. Städtischen und umfangreichen Stränden der feinen goldenen Sand der Ortschaft. Die Ruhe und Qualität seiner Gewässer und die Nähe zum Stadtzentrum von Moraira machen es zu einem Strand, wo Sie die besten Dienstleistungen  finden. In seiner Umgebung können Sie den Sumpf von Senillar, Küsten-Feuchtgebiet genießen, erklärt Wildflora Reserve.

Die "Platgetes " sind zwei kleine Buchten von sauberem Strand Wasser  abwechselnd mit feinen Sand-und Fels-Bereich, und haben einen attraktiven Spaziergang-Aussichtspunkt mit Garten und Parkplatz. In ihm finden wir einen Kanal des Zugangs zum Meer für kleine Boote.

Teulada Moraira hat auch vier ruhigere Buchten mit sauberen und kristallinen Gewässern namens Cap Blanc, L'andragó, Pôrtitxol und Llebeig.

Das historische teil des Dorfes, die so genannte "gotische befestigte Teulada, bietet ein kulturelles Interesse, mit der Kategorie des" historischen Ensembles  ", stellt einzigartige Eigenschaften in der Gemeinschaft von Valencia dar. Das Komplex, das im Volksmund als "La Vila" bekannt ist, ist die alte ummauerte Stadt. Das Ensemble, von großer Schönheit, Harmonie und Regelmäßigkeit, stammt aus der Zeit nach der christlichen Eroberung, mit Erweiterungen des 16. und 17. Jahrhunderts. Die Steinbauten, die Sie komponieren, sind von großem Interesse, Sie präsentieren konstruktive und ästhetische Eigenschaften, die charakteristisch Gotik sind. Es hat auch Gebäude, die zum Barock und in einer geringeren Zahl zur Moderne gehören. Die befestigte Kirche Santa Catalina, die Einsiedelei der Divina Pastora und die Sala de Juras i Justicies (wo das Rathaus untergebracht ist) sind die wichtigsten Monumente dieses historischen Komplex.

Seit 2011 gibt es ein prächtiges Auditorium, in dem zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen abgehalten werden.

Schließlich konnten wir die herrlichen natürlichen Räume besichtigen, mit denen diese Bevölkerung zählt, wie die Höhle der Ratten oder der Sumpf des Senillar; Nicht zu vergessen die Küstenbefestigungen wie die Kirche-Festung von Santa Caterina, in Verbindung mit dem Wachturm der Cap D'or und die Burg von Moraira, Denkmäler, die das Schutzsystem bildet gegen die feindlichen Angriffe auf seine Strände .

morairamorairamorairamorairamorairamorairamorairamorairamoraira



Fotogalerie Moraira


Cala Andrago | Cap Blanc | Club Nautico | Platgetes | Playa de Ampolla | El Portet | Moraira - Centro | Teulada


Fremdenverkehrsinformation

Tourist Info de Teulada·Moraira
Carr. Moraira-Calpe 8
03724 Moraira (Teulada)

Teléfono: 96 574 51 68
Email: teulada@touristinfo.net
Web: www.teulada-moraira.es


Tourist Info



Spanien reise Turist Info