Gastronomie an der Costa Blanca

gastronomía en la costa blanca

Fische und Meerestiere aus der Bucht, mit Früchten und Gemüse aus der "Huerta", begleitet von wertvollem Wein der Region, bilden den Kern einer gesunden und natürlichen Küche.

Die traditionelle Küche dieser Region entspricht der natürlichen Gliederung ihrer Landschaft in Küste, Huerta (Obst- und Gemüseanbau) und Bergland. Mit mehr als 300 Varianten stehen Reis und Reisgerichte im Mittelpunkt dieser regionalen Küche:
- arroz a banda (Reis im Fischsud, Fisch und Reis getrennt)
- arroz amb fesols i naps (mit grünen Bohnen und Rüben)
- arroz con costra (Reis mit Kruste)
- arroz al horno (Reis im Ofen)
Die gastronomischen Köstlichkeiten Alicantes beschränken sich nicht nur auf Reis, Basiszutaten anderer Regionalgerichte sind Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Fleisch und Geflügel. An der Küste dominieren frischer Fisch wie Goldbrasse (dorada), Seebarsch (lubina) oder Seeteufel (Rape) den Speiseplan.
Im Landesinneren kann man die charakteristischen Eintöpfe (cocidos) oder Schmorgerichte (Fleisch, Gemüse) genießen. Eine große Tradition haben "salzones" (gepökeltes Fleisch oder Fisch). Die prominenteste Leckerei aus Alicante ist die Knoblauch-Öl-Sauce ali-oli.
Zum Dessert sollte man den Turrón, das Mandelnougat aus Jijona, oder den Mandelkuchen probieren.


Rezept: Paella Valenciana

Paella
 


8 Portionen

Zutaten:

250 g "garrofo" oder getrocknete weiße Bohnen

500 g "tavella" oder andere junge Bohnenkerne

1 Huhn, ca 1,3 kg

1 Kaninchen, küchenfertig 

Salz und Pfeffer, 2 g Safranpulver

4 EL Olivenöl

24 Schnecken, gesäubert

1 kg "ferraura" oder andere grüne Bohnen

250 g Tomaten, enthäutet und in Würfel geschnitten

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

750 g Reis


Weiße Bohnen über Nacht einweichen, am nächsten Tag abschütten. Huhn und Kaninchen waschen, Trockentupfen und in kleine Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Paellapfanne erhitzen, Huhn und Kaninchen bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten, dann Schnecken zugeben und kurz mitbraten. Das Fleisch und die Schnecken aus der Pfanne heben und beiseite stellen. Grüne Bohnen, Tomaten und Knoblauch ins Öl geben und anbraten. Die weißen Bohnen und den Reis zugeben, 2,5 l Wasser angießen. 10 Minuten bei großer Hitze kochen, dann Fleisch und Schnecken hinzufügen und weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze garen, bis das Wasser verdampft ist. Noch einige Minuten weitergaren, damit sich die Kruste bildet. 


Mediterranean Rezepte

tapas costa blanca

Empanadillas 

Zutaten: aus dem Teig: 1/2 Kilo Mehl, 1 Esslöffel Kaffeesalz, 1/4 Liter Öl, 1/4 Liter Wasser, Hefe aus der Füllung: 2 Esslöffel Öl, 2 Zwiebeln und Erbsen, 4 Eier oder 200 g Thunfisch , 1 Esslöffel süße Paprika.

 Zubereitung: Füllen: Eier kochen. Zwiebel und Erbsen anbraten und Thunfisch und gehackte Eier hinzufügen. Abkühlen lassen.

Rezept Caldero

Zutaten für 4 Personen:
Öl, 3 ñoras, 3 Knoblauchzehen für jeden Diner, 3 Tomaten, 2 Kilo Müll, 2 oder 3 Liter Wasser und 1,5 Kilo starker Steinfisch: Huhn, Ratte, Zackenbarsch
Vorbereitung:
Die Ñoras werden goldbraun gebraten, dann der Knoblauch und die gestreiften Tomaten. In einem Topf den Mozzarella 10 bis 15 Minuten kochen lassen, die Brühe abseihen und den Fisch werfen. Zu dieser Brühe werden die Ñora und der Knoblauch, alles gehackt, und die gebratene Tomate gegeben. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
Aus dem Teig: Alle Zutaten in einen Behälter geben und mischen. Sie machen Bälle, die mit der Küchenrolle abgeflacht sind. Jede Einheit wird gefüllt und in eine Halbmondform gebogen. Schließlich das Backblech auflegen und mit geschlagenem Ei bestreichen.

Boquerones en vinagre

tapas costa blanca


Zutaten:
ein halbes Kilo große Sardellen, zwei Gläser Essig, Olivenöl, 4 Teelöffel Salz, gehackte Petersilie, ein Glas Wasser, 3 Knoblauchzehen.

Vorbereitung:
Säubere die Sardellen und entferne den Kopf und die Dornen. Sie trennen die beiden Lenden und waschen sich sehr gut in kaltem Wasser.
In einer Schüssel den Essig, das Wasser und das Salz abtropfen lassen, bis sich das Salz aufgelöst hat. Gießen Sie eine Lende Sardellen in die Flüssigkeit und prüfen Sie, ob es in der Mitte schwimmt, was den genauen Punkt von Salz und Essig anzeigt. Wenn Sie es auf der Oberfläche tun, haben Sie überschüssiges Salz. Wenn es sinkt, hat es überschüssigen Essig. Korrigieren Sie die Mischung und sobald sie fertig ist, stellen Sie den Rest auf, decken Sie den Behälter ab und lassen Sie ihn 24 bis 48 Stunden im Kühlschrank marinieren. Um sie zu servieren, gut in kaltem Wasser waschen, in eine Schüssel geben und mit gehacktem Knoblauch und Petersilie und mit dem Öl bedecken.



Gastronomie

Weine der Region

Die Weine der Ostküste haben folgende kontrollierte Ursprungsbezeichnung: Alicante, Valencia, Jumilla, Utiel-Requena und Yecla und sind sehr verschieden.
Die Weine von Alicante sind Rot- oder Roséweine mit einem hohen Alkoholgehalt von 12° und 16°.
Die Weine von Valencia sind normalerweise trockene und frische Weißweine.
Die Weine von Jumilla (Région Murcia) lässt man in Eichenfässern reifen.
Die Weine von Utiel-Requena sind meist Rotweine mit einem niedrigeren Alkoholgehalt.
In Yecla gibt es Rot- und Roséweine mit einem Alkoholgehalt von 13° bis 15° und einem sehr angenehmen milden Geschmack.
Berühmt sind auch die Likör- und Dessertweine Alicantes, Moscatel genannt.

Einige Bodegas der Region



Bodegas BERNABE NAVARRO - D.O. ALICANTE
 Plaza de la Constitucion, 7-1º. 03380 Bigastro

Web:  www.bodegasbernabenavarro.com
Bodegas Bernabe Navarro, Bigasto - Alicante


Bodegas GUTIERREZ DE LA VEGA - D.O. ALICANTE
 Quintanes, 1. 03792 Parcent

Web:  www.castadiva.es
Bodegas GUTIERREZ DE LA VEGA  - D.O. ALICANTE


Bodegas BOCOPA - D.O. ALICANTE
 Paraje les Pedreres Autovía Alicante-Madrid km 39 03610 Petrel (Alicante)

Web:  www.bocopa.com
Bodegas BOCOPA  - D.O. ALICANTE


Bodegas E. MENDOZA - D.O. ALICANTE
 Partida El Romeral s/n. 03580 L'Alfás del Pí (Alicante)

Web:  www.bodegasmendoza.com
Bodegas E. MENDOZA  - D.O. ALICANTE


Bodegas PRIMITIVO QUILLES - D.O. ALICANTE
 C/ Mayor, 4 03640 Monovar (Alicante)

Web:  www.primitivoquiles.com
Bodegas PRIMITIVO QUILLES   - D.O. ALICANTE


Bodegas COVIÑAS - D.O. UTIEL-REQUENA
 Avda. Rafael Duyos, s/n 463040 Requena Valencia

Web:  www.covinas.com
Bodegas COVIÑAS  - D.O. UTIEL-REQUENA


Bodegas GANDIA - D.O. UTIEL-REQUENA
 Crta. Cheste a Godelleta s/n 463040 46370 Chiva, Valencia

Web:  www.vicentegandia.es
Bodega Vicente Gandia


TORRE ORIA - D.O. UTIEL-REQUENA
 Crta.Pontón-Utiel, Km.3 46390 DERRAMADOR (REQUENA)

Web:  www.torreoria.es
TORRE ORIA UTIEL-REQUENA



Restaurants

Alicante

Nou Manolin, Alicante

"Nou Manolin"
Tel. 965 21 70 07
Darsena, Alicante

"Darsena"
Tel. 965 20 73 99

Altea

Ousteau de Altea

"Ousteau"
Tel. 965 84 20 78

Benissa

Casa del Maco

"Casa del Maco"
Tel 965 73 28 42
Restaurant Casa Canto, Benissa

"Casa Canto"
Tel 965 730 629

Calpe

Abiss, Calpe

"Abiss"
Tel. 965 83 91 43

Denia

Restaurante Quique Dacosta

"QUIQUE DACOSTA" 3*** Michelin
Tel. 965 78 41 79
Restaurante Quique Dacosta

"El Raset"
Tel. 965 78 50 40
Republic Denia

Republic Denia Lounge Bar/Restaurant
Tel 966 43 01 23
Restaurante La Seu

"La Seu, cuina de paladar"
Tel. 96 642 44 78

El Campello

Restaurante Andra Mari

"Restaurante Andra Mari" Cocina Vasca
Tel. 965 63 34 35

Jávea

Bacchus Jávea

"Restaurant Bacchus" Carne de Galicia
Tel. 966 47 30 96
Restaurant BONAMB JAVEA

"BON AMB" Cocina inovative de alto nivel
Tel. 965 084 440
Restaurant La Plaza No 6

"La Plaza No 6"
Tel. 96 646 23 14
La Bohême

"La Bohême"
Tel. 965 79 16 00
Calima Jávea

"Calima" Cocina mediterránea
Tel. 965 79 48 21
Los Remos - La Nao - Jávea

"Los Remos - La Nao"
Tel. 966 47 07 76
La perla de Jávea

"La perla de Jávea"
Tel. 966 47 07 72

Moraira

Restaurant La Sort

"Restaurant La Sort" en Moraira
Tel. 96 649 11 61
Le Dauphin

"Restaurant Le Dauphin" cocina franc. y mediterráneo.
Tel. 966 49 04 32
Restaurante Ca Pepe

"Restaurante Ca Pepe" en Moraira
Tel. 96 574 33 11

Ondara

Casa Pepa

"Casa Pepa" un lugar de excelencias culinarias
Tel 965 76 66 06

Santa Pola

Casa Pepa

"Varadero"
Tel. 965 41 17 66

Teulada-Moraira

Salón Canor y Restaurante La Senieta
"CANOR S.L." Salón de Celebraciones
Tel. 96 597 35 25
Restaurante La Senieta Tel.: 965 743 308

tapas en la costa blanca


Lexikon des Essens


Español
Deutsch
 
 
 
Español
Deutsch
Pescados
Fisch
Carnes
Fleisch
Atún
Thunfisch
Albóndigas
Fleischklösschen
Bacalao
Kabeljau
Asado
Braten
Bogavante
Hummer
Cerdo
Schweinefleisch
Boquerones
Sardellen
Chuleta
Kotelett
Calamares
Kalamare
Cochinillo
Spanferkel
Cangrejos de mar
Krabben
Cordero
Lammfleisch
Chipirones
Kalamare
Cordero lechal
Milchlamm
Cigalas
Scampi
Estofado
Ragout
Dorada
Goldbrasse
Hígado
Leber
Lenguado
Seezunge
Jamón
Schinken
Lubina
Wolfsbarsch
Morcilla
Blutwurst
Mariscos
Meeresfrüchte
Parrillada mixta
Mixed grill
Mejillones
Miesmuscheln
Riñones
Niere
Merluza
Seehecht
Sesos
Hirn
Ostras
Austern
Verduras
Gemüse
Pulpo
Krake
Alcachofas
Artischoken
Rape
Seeteufel
Apio
Sellerie
Salmón
Lachs
Berenjenas
Auberginen
Vieiras
Jakobsmuscheln
Calabacines
Zucchini
Aves
Geflügel
Cebollas
Zwiebeln
Pato
Ente
Col
Kohl
Pavo
Pute
Espárragos
Spargel
Pichón
Taube
Guisantes
Erbsen
Pollo
Hühnchen
Judías
Bohnen
Caza
Wildbret
Patatas
Kartoffeln
Ciervo
Hirsch
Pepinos
Gurken
Conejo
Kaninchen
Puerros
Lauch
Corzo
Reh
Rabanitos
Radieschen
Jabalí
Wildschwein
Zanahorias
Karotten
Liebre
Hase
Bebidas
Getränke
Frutas
Obst
Agua mineral
Mineralwasser
Albaricoque
Aprikose
Aguardiente
Schnaps
Cerezas
Kirschen
Café con leche
Milchkaffee
Fresas
Erdbeeren
Café solo
schwarzer Kaffee
Limón
Zitrone
Cerveza
Bier
Manzana
Apfel
Champán
Champagner
Melocotón
Pfirsich

Tee
Naranja
Apfelsine
Vino blanco
Weisswein
Piña
Ananas
Vino rosado
Rosé
Plátano
Banane
Vino tinto
Rotwein
Sandía
Wassermelone
Zumo de fruta
Fruchtsaft
Uva
Trauben


 

Spanien reise Turist Info